Sergio & Partnerin

Bachata Sensual

Sergio ist in Peru aufgewachsen und als Südamerikaner ist er ein Liebhaber des lateinamerikanischen Tanzes. Das Tanzen liegt ihm als kulturelles Element im Blut, er hat sein Tanzen durch das Lernen bei verschiedensten Lehrern aus der ganzen Welt (Peru, DomRep, Kuba, USA, Spanien …) immer weiterentwickelt. Neben Bachata tanzt er auch gerne Salsa (L.A., Cubana und Caleña), Kizomba und Cumbia.

Aus den Grundelementen des traditionellen Bachata und des modernen Bachata hat Sergio seinen eigenen Stil entwickelt. Für ihn ist es wichtig, die Grundelemente und die Technik zu kennen, um sie zu beherrschen und nicht nur choreografische Abläufe zu wiederholen. Kreativität, die Entwicklung der Verbindung mit dem/der Tanzpartner/in, das gemeinsame Erarbeiten eines eigenen Tanzstils und Spaß auf der Tanzfläche sind Ziele, die er mit seinen Schülerinnen und Schülern verfolgt.