Bachata und Forró

Was ist Bachata?

Bachata ist ein sinnlich und zugleich gutgelaunter Tanz aus der Dominikanischen Republik. Er zeichnet sich durch sehr fließende Körperbewegungen aus. Durch Variation der Schrittfolgen und der Körperbewegungen kann die fröhlich-sinnliche Musik hervorragend interpretiert werden. Wir unterrichten schwerpunktmäßig den Stil Bachata Sensual, es werden aber auch Elemente des Bachata Dominiquena mit raffinierten Schrittfolgen vermittelt.

Was ist Forró?

Forró ist in Brasilien derzeit der populärste Paartanz. An Fröhlichkeit ist er unübertroffen. Die Körperbewegungen sind sehr weich und federnd, jedoch anders als bei anderen lateinamerikanischen Tänzen weniger hüftbetont. Derzeit bieten wir keine Forró-Kurse an.

aktuelle Kurse


Aktuelle Kurse

Bachata (Quereinstieg möglich):
Level A1/2:   Montag 20:45 Uhr ab 11. Sept. (Saal 2)
Level A2/M: Montag 20:45 Uhr mit Karina (Saal 2)
Level M/F:   Montag 19:30 Uhr  mit Karina (Saal 2)
Level A1:      Mittwoch 20:45 Uhr ab 06. Sept. El Mo (Saal 2)
Level A1:      Mittwoch 19:30 Uhr  bis 26. Juli Janis (Saal 2)
Level A2:     Mittwoch 20:45 Uhr (Saal 2) Die Kurse mit Janis u. Anamé ab September donnerstags statt.
Level A1/2:  Donnerstag 19:30 Uhr ab 07. Sept. Janis (Saal 2B)
Level A2/M: Donnerstag 20:45 Uhr  ab 07. Sept. Janis (Saal 2)

Bachata-Workshops hier
Besuche zum Kennenlernen eine Probestunde. Die aktuellen Kurse findest Du unten.

A1 Anfänger ohne Vorkenntnisse
A1 Anfänger mit Vorkenntnissen
A1 Mittelstufe
A1 Fortgeschrittene
Wenn Du Vorkenntnisse besitzt, kannst Du jederzeit in einen Kurs Deiner Wahl nach einer Probestunde quer einsteigen.




ZURÜCK