Hygienekonzept für Tanzkurse bei La Danza

Solo- und Paartanzkurse bieten wir unter Einhaltung des Hygienekonzepts mit folgenden Sicherheitsregeln an:

Gemäß aktueller Corona schutz Verordnung des Landes NRW. (gültig vom 30. September) und dem Amtsblatt (Sondernummer 78) der Stadt Köln, vom 13. Oktober 2020) ist zwar weiterhin  Gruppen bis 30 Personen ohne feste Zuordnung von Tanzpartnern die Ausübung des Kontaktsports Tanz unter Einhaltung eines Hygienschutzkonzeptes erlaubt. Aufgrund der derzeit angespannten Situation gelten bei La Danza jedoch folgende darüber hinausgehende Regeln, um Alle Tänzer optimal zu schützen. Sie sind für jeden Kursteilnehmer verpflichtend. [Fassung vom 16.10.20]:

A. Tanzpartnerwechsel ist zwar weiterhin erlaubt, wir gehen mit unserem Konzept jedoch weiter und beschränken die erlaubten Tanzpartner pro Tag auf 2 Personen. Entweder wählst Du einen festen Tanzpartner oder Du tust Dich mit max. einem zweiten Tanzpartner zu einer 4er Gruppe zusammen. Einzelne Teilnehmer können sich mit maximal einem Tanzpaar zu einer 3er-Gruppe zusammen tun.

B. Rückverfolgbarkeit: Notiere Dir für jeden Tag, an dem Du tanzt die Vor- und Zunamen Deiner Tanzpartner und Datum, damit die Rückverfolgbarkeit gewährleitet ist. Hebe diese Notizen zwei Wochen für den Fall der Abfrage durch das Gesundheitsamt auf.

C. [NEU seit 17.10.20] Die Teilnehmerzahl wird unter Berücksichtigung der Saalgröße begrenzt. Wir planen auch, bestimmte überbuchte Kurse, zu splitten und zweimal am Tag anzubieten. Inhaber eine Flatrate bitten wir um Verständnis, daß wir im Einzelfall Teilnehmer, die nur einen Kurs pro Woche gebucht haben, bevorzugen, weil sie nicht auf andere Kurse ausweichen können.

D. [Neu seit 18.10.20] Maskenpflicht:  Ab 18. Oktober gilt zunächst für eine Woche für alle Paartanzkurse bei La Danza aufgrund der aktuellen Situation eine allgemeine Maskenpflicht auch während der Tanzkurse. In deinem Tanzkurs kann besprochen werden, ob du im Einzelfall ohne Maske tanzen kannst.

E. [Neu seit 18.10.20] Lüftungskonzept: Es wird eine hohe Luftwechselzahl durch Lüftungsanlage (Saal 1 und 2 Basement), Durchzug (Saal 2 und 4) und  Regelmässiges Stosslüften (Saal 3) sichergestellt.

F. Jeder Teilnehmer ist weiterhin verpflichtet die allgemeinen aktuellen Hygienevorschriften einzuhalten:

1.) Vor der Stunde gilt: Zu Beginn Deines Kurses bitte vor dem Eingang mit 1,5 Meter Abstand warten. Die Eingangstüren bleiben offen, damit Ihr kontaktfrei eintreten könnt.

2.) Maskenpflicht gilt im Foyer oder wenn Du den Sicherheitsabstand nicht einhalten kannst. Bitte respektiere dabei das Sicherheitsbedürfnis anderer Teilnehmer.

3.) Händedesinfektion mit Alkohol  bzw.  gründliches Händewaschen mit Seife vor dem Kurs ist Pflicht

4.) Die Umkleideräume sind nur für max. 1 Person frei gegeben.

5.) Wegen der Pflicht zur Rückverfolgbarkeit notieren wir die Teilnehmer in den Kurslisten. Wenn Du coronatypischen Symptome hast, darfst du nicht teilnehmen. Es besteht Meldepflicht. Notiere Dir für jeden Tag, an dem Du tanzt die Vor- und Zunamen Deiner Tanzpartner und Datum!

6.) Unsere Mitarbeiter sind hinsichtlich des Hygienekonzepts geschult und sind für die Einhaltung verantwortlich. Sie werden Euch auch regelmäßig ermahnen, es einzuhalten. Bitte respektiert ihre Anweisungen.

Wir halten Dich hier und per Newsletter über weitere Änderungen auf dem Laufenden!

Mit diesen selbst auferlegten Einschränkungen und Eurer Unterstützung sind wir optimistisch, dass wir die besorgnisserregende Entwicklung wieder eindämmen können und bald wieder den normalen Tanzschulbetrieb anbieten können.

Danke und Viele Grüsse
Dein La Danza Team

ZURÜCK